Intelligentes Leben am Handgelenk mit der HUAWEI WATCH GT 3

0
316

In der Hälfte dieses Jahres hat Huawei mit der Watch 3-Serie eine neue Seite in seiner Smartwatch-Produktpalette aufgeschlagen und die ersten HarmonyOS-Smartwatches veröffentlicht. Die Watch 3 und die Watch 3 Pro, deren Test wir bereits veröffentlicht haben, zeigten uns, wie die neue Plattform von Huawei intelligente Uhren anbieten wird. Mit dem Erscheinen der Watch 3-Serie dachten wir, dass Huawei dem Weg dieser Serie folgen würde. Wir waren jedoch ein wenig überrascht, als wir im Oktober in Wien die Watch GT 3 sahen. Wir stellten fest, dass Huawei die Watch GT nicht aufgegeben hat. Die Watch GT-Serie vereinte in der Tat die am meisten gewünschten Funktionen einer intelligenten Uhr mit langer Akkulaufzeit und elegantem Design. Diese Linie wird mit der watch gt 3 fortgesetzt, darüber hinaus gibt es einige Funktionen, die wir bereits bei den Modellen der Watch 3-Serie mit HarmonyOS gesehen haben.

Design der Huawei Watch GT 3

Huawei beschreibt die Watch GT 3 als “die neue Definition von Technologie und Ästhetik”. Diese Qualifikation ist nicht nur ein Wort, in der Tat ist die Watch GT 3 eine sehr angenehme und ansprechende Smartwatch zu verwenden. Unter den Geschenken für Männer steht die Armbanduhr an erster Stelle, und wir können von vornherein sagen, dass die Watch GT 3 eines der besten Geschenke für technikbegeisterte Männer ist.  Das Modell in unseren Händen spiegelt mit seinem karierten Armband die Atmosphäre einer klassischen Uhr sehr gut wider.

Hardware, Funktionen und Akku

Die 42-mm-Version der Huawei Watch GT 3 hat ein 1,32-Zoll-AMOLED-Display. Das 46-mm-Modell, hat einen 1,43-Zoll-AMOLED-Bildschirm. Beide Bildschirme haben eine Auflösung von 466 x 466 Pixeln. Auf diese Weise ergeben sich Bildschirme mit einer Pixeldichte von 352 ppi und 326 ppi bei 42 mm bzw. 46 mm. Wenn wir uns den Bildschirm unserer Uhr ansehen, stellen wir fest, dass er ausreichend scharfe und klare Bilder, Grafiken und Fotos bietet.

Das AMOLED-Display bietet auch bei hellem Sonnenlicht eine gute Sichtbarkeit. Wir können die Informationen, die wir sehen wollen, leicht erkennen, auch beim Sport. Die Tatsache, dass der Bildschirm über AMOLED-Technologie verfügt, ermöglicht auch die Nutzung der Funktion “Always-on-Display”. Diese Funktion ist zunächst ausgeschaltet. Wenn Sie sie jedoch in den Einstellungen aktivieren, wird der Bildschirm gedimmt und der Farbkontrast geändert, wenn Sie die Uhr nicht aktiv benutzen. Auf diese Weise können Sie bei geringem Stromverbrauch die Uhrzeit ablesen, ohne Ihr Handgelenk zu bewegen oder eine Taste der Uhr zu drücken und den Bildschirm einzuschalten. Natürlich verkürzt sich dadurch die Betriebszeit der Uhr mit einer einzigen Ladung im Vergleich zur normalen Betriebszeit. In der Praxis haben wir festgestellt, dass der Akku der Uhr bei normalem Gebrauch ohne jegliche Bewegung in etwas mehr als 72 Stunden von 60 Prozent auf 2 Prozent gesunken ist.

Fazit

Die Watch GT 3 baut auf der Watch GT 2 mit signifikanten Verbesserungen auf und ist bestrebt, den Nutzern ein besseres Erlebnis als je zuvor zu bieten. Mit Details wie über hundert Trainingsmodi, der branchenführenden Gesundheitsüberwachung mit TruSeen 5.0 und der langen Akkulaufzeit ist es der Watch GT 3 gelungen, eine intelligente Uhr zu sein, die mit ihren 42 mm und 46 mm Abmessungen jeden anspricht.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here